Crepe

Crepe geb. ca. 13.01.2023

Name: Crepe

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Geboren: 13.01.2023

Schulterhöhe:
im Wachstum, größer werdend, Mutter hat ca.60 cm und 30 kg

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: welpentypisch verspielt

Mittelmeercheck: zu jung

Aufenthaltsort: Italien, Rom

Geschichte:
Die Mutter dieser Zuckerschnute Crepe – ist eine Labrador-Mischlings-Hündin – sehr süß und ausgeglichen.
Sie wurde hochträchtig auf der Suche nach Nahrung von unserer Helferin in Italien auf der Straße aufgegriffen und in Sicherheit gebracht.
Hier wurde sie versorgt und konnte in Geborgenheit ihre 8 Welpen (6 Hündinnen und 2 Rüden) gebären und aufziehen

Für 4 Mädels – Pizza, Piadina, Crêpe und Focaccia suchen wir nun ein liebevolles Für-immer-Zuhause. Ein Haus mit Garten und viel Platz zum Toben und spielen wäre optimal.
Für unsere Welpen setzen wir eine Rund-um-Betreuung in den ersten 12 Lebensmonaten voraus, da es viel zu lernen gibt. Angefangen an der Stubenreinheit, Leinenführigkeit usw. bis hin zu Regeln und Grenzen im Haus.

Crepe und ihre Geschwister sind im Mai Ausreisebereit.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die zuständige Ansprechpartnerin:
Ines Schimmang
Mobil: 01604453113
Email: Schimmang@t-online.de

Alle gesetzlich erforderlichen Impfungen zur Einreise des Hundes nach Deutschland sowie die Transportkosten sind in der Schutzgebühr (470€) inbegriffen. Die zuständige Vermittlerin gibt Ihnen gerne weitere detaillierte Informationen und beraten Sie bei der Anschaffung eines Hundes aus dem Auslandstierschutz.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner